zurück

--- Zwei Unfälle mit Verletzten in Stuhr - Diebstahl von Baggerschaufeln in Ehrenburg - Unfälle mit Sachschäden in Twistringen und Bruchhausen-Vilsen ---

Lindenstr. - 28.03.2017

Twistringen - Unfall

Am Montag, 27.03.17,gegen 17:40 Uhr waren ein 30-jähriger
Volvo-Fahrer und ein 75-jähriger Toyota-Fahrer in dieser Reihenfolge
in Twistringen auf der Lindenstraße in Richtung Bassum unterwegs. Als
der Volvo-Fahrer an der Ampelkreuzung
Lindenstraße/Konrad-Adenauer-Straße aufgrund der "rot" zeigenden
Ampel anhielt, reagierte der nachfolgende Toyota-Fahrer zu spät und
fuhr auf seinen Vordermann auf. Beide Fahrer blieben unverletzt, der
Toyota war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der
Sachschaden beträgt ca. 13.000 Euro.

Bruchhausen-Vilsen - Unfall

Am Montag, 27.03.17, gegen 16:50 Uhr kam es in Bruchhausen-Vilsen,
Heiligenberg, zu einem Verkehrsunfall. Der Verursacher, ein
23-jähriger VW Golf-Fahrer, bog von der Bürgermeister-Ahlers-Straße
nach rechts in die Straße Heiligenberg ab, übersah dabei die von
rechts kommende, bevorrechtigte 49-jährige Opel Astra-Fahrerin und es
kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Golf erst
auf einem angrenzenden Grundstück zum Stehen, nachdem er noch mehrere
Bäume und einen Zaun beschädigt hatte. Die Beteiligten blieben
unverletzt, der Sachschaden beträgt ca. 7.000 Euro.

Ehrenburg - Diebstahl

Unbekannte Täter öffneten im Verlauf des letzten Wochenendes
zwischen Freitag und Montag die Fahrerkabine eines Minibaggers und
versuchten, das Zündschloss zu überbrücken. Ob es gelang den Bagger
von der Baustellle Höhe Schweringhäuser Bach zwischen Heideloh und
Hotzfelde zu starten, ist unbekannt. Der Baggerarm, der drei
Schaufeln gesichert hat, konnte schließlich von den Täter bewegt
werden. Der Bagger blieb vor Ort zurück. Die drei Schaufeln und eine
Stahlkette wurden entwendet. Geschätzter Wert des Diebesgutes: Ca.
5000,00 Euro.

Stuhr - Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Zwei Fahrzeugführer wurden bei einem Unfall am Montag gegen 05.45
Uhr an der sogenannten Haferflockenkreuzung in Stuhr. Ein 29-jähriger
Delmenhorster befuhr mit seinem Pkw die Varreler Landstraße in
Richtung Stuhr. An der Kreuzung Kirchhuchtinger Landstraße übersah er
den Pkw eines 37-jährigen Bremers, der aus Bremen in Richtung Groß
Mackenstedt unterwegs war. Durch den Unfall wurden beide
Fahrzeugführer leicht verletzt und ins Krankenhaus verbracht. An den
Pkw entstand ein Schaden von mindestens 15000.- Euro.

Stuhr - Zwei Verletzte bei Unfall

Eine 38-Jährige aus Stuhr beabsichtige am Montag gegen 11.50 Uhr
mit ihrem Pkw einem VW Touran von der B322 nach links in den
Himbeerweg einzubiegen und verringerte hierzu ihre Geschwindigkeit.
Diese Situation erkannte die 25-jährige LKW Fahrerin aus Hatten zu
spät und fuhr auf den VW auf. Die 38-jährige Pkw-Fahrerin wurde
schwer, die 25-jährige Fahrerin leicht verletzt. Der Schaden beträgt
5500 Euro.




Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

nur Mobil: 0152/09480109
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen Lindenstr.

Nr.: 0151 -- Bäckerei-Überfall: Zwei Männer in Haft - Polizei sucht weitere Zeugen --
27.02.2019 - Lindenstr.
- Ort: Bremen-Vegesack, Lindenstraße Zeit: 26.02.2019, 06:50 Uhr Am Dienstagmorgen überfielen drei Männer eine Bäckerei im Bremer Stadtteil Vegesack. Zwei Täter konnten festgenommen werd... weiterlesen
Nr.: 0678 --Drogenfund bei Verkehrskontrolle--
18.10.2018 - Lindenstr.
- Ort: Bremen-Vegesack, Lindenstraße Zeit: 17.10.18, 09.20 Uhr Eine Reise durch das Land der Verstöße endete am Mittwochvormittag für einen 27 Jahre alten Mann in Vegesack. Einsatzkräfte ... weiterlesen
Nr.: 0393--Polizei fasst Einbrecher-Trio--
19.06.2018 - Lindenstr.
- Ort: Bremen-Vegesack, Lindenstraße Zeit: 19.06.18, 2.10 Uhr Nach einem Einbruchsversuch in der Nacht zu Dienstag fasste die Polizei in Bremen-Nord drei Einbrecher auf der Flucht, darunt... weiterlesen
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen