zurück

Nr.: 0559 -Überfall auf Tierklinik -

Achterdiek - 14.09.2015



-

Ort: Bremen-Horn, Kaspar-Faber-Straße
Zeit: 14.09.15, 03.40 Uhr

In der Nacht zu Montag überfielen zwei Männer einen 30 Jahre alten
Mitarbeiter einer Kleintierklinik in Horn. Sie verletzten ihn mit
einem Messer, erbeuteten die Tageseinnahmen und entkamen unerkannt.

Gegen 03.40 Uhr entsorgte der 30-Jährige Altpapiermüll der Klinik
in der Kaspar-Faber-Straße. Er benutzte zu diesem Zweck den
Nebeneingang des Gebäudes. Auf dem angrenzenden Parkplatz standen zu
diesem Zeitpunkt zwei Personen und unterhielten sich. Als der
Angestellte die Beiden fragte, ob er weiterhelfen könne, bedrängten
sie ihn und verlangten Geld. Ihre Forderung unterstrichen die
Verdächtigen, indem sie dem 30-Jährigen zwei Messer vorhielten.
Nachdem der Bedrohte den Kasseninhalt in eine Tüte getan hatte, kam
es zu einem Gerangel mit einem der Täter. Dabei fügte dieser dem
Überfallenen eine circa fünf Zentimeter lange Schnittwunde zu.
Anschließend liefen die Verdächtigen über einen Gehweg am Wendekreis
der Kaspar-Friedrich-Straße in Richtung Achterdiek davon.

Die Polizei fragt nun: Wem sind vergangene Nacht zwei 175 bis 185
cm große, dunkel gekleidete Männer von etwa 20 Jahren aufgefallen?
Beide waren zum Tatzeitpunkt mit Schals maskiert und trugen
Handschuhe. Mindestens einer von ihnen sprach Deutsch mit Akzent.
Eventuell hatten die Räuber ein Fluchtfahrzeug im Bereich Achterdiek
postiert. Hinweise zu den Tatverdächtigen oder einem genutzten Auto
o.ä. nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (0421)
362-3888 entgegen.




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Ines Roddewig
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Weitere Meldungen Achterdiek

Nr.: 0743--Auf dem Weg zur Arbeit überfallen--
23.11.2014 - Achterdiek
- Ort: Bremen-Oberneuland, Achterdiek Zeit: 22.11.14, 7.25 Uhr In Oberneuland überfielen Samstagmorgen vier Räuber, darunter eine Frau, eine 44 Jahre alte Bremerin. Sie war auf dem Weg zur... weiterlesen
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen