570 Veranstaltungen in Bremen gefunden

Seite 1 von 29
Stars und Sternchen
Live unübertroffen: Electronic-Pop mit Schiller

Bereits seit 1998 begeistert Christopher von Deylen mit seinem Groß-Projekt Schiller. Hinter dem einfachen Wort verbirgt sich bester Global-Pop mit der richtigen Dosis Elektro-Musik. Im Herbst 2012 duften sich alle Fans über das Album „Sonne“ freuen, das auch direkt die Charts stürmte. Da man Schiller aber einfach live erlebt haben muss, dürften die Herzen angesichts der neuen Tour noch höher schlagen. Am 05. Oktober ist es im Bremen soweit: Die Glocke wird dann zur Location für Schiller und ab 20 Uhr tritt er im Großen Saal auf die Bühne.

Sportfreunde Stiller rocken in Bremen

Für manche Dinge muss man einfach geboren sein. Bei drei jungen Musikern aus Bayern war schnell klar, dass sie für die Rock-Musik mit der ordentlichen Portion gute Laune gemacht sind. So schlossen sie sich 1996 zusammen und gründeten die Indie-Band Sportfreunde Stiller. Diese Entscheidung haben sie bis heute nicht bereut, denn die Band kann auf einen großen und ständig wachsenden Fankreis blicken. Ihr 2013 neu erschienenes Album „New York, Rio, Rosenheim“ dürfte für noch mehr Zuwachs sorgen. Damit die Fans ihre Sportfreunde Stiller auch live sehen können, gibt es eine frische Tour durch Deutschland. Diese wird am 20. November in Bremen Station machen. Ab 20 Uhr kann man die drei Musiker dann im Kulturzentrum Schlachthof live erleben.

Düster und cool: Die Eisheilige Nacht

Auch wenn für den einen oder anderen Fan der Gothic-Musik das Weihnachtsfest vielleicht nicht das Schönste im Jahr ist, auf das Ende des Dezembers wird man sich in Bremen auf jeden Fall freuen. Am 29. Dezember steigt am Pier 2 nämlich „Die Eisheilige Nacht“ und sorgt für einen fröhlich-düsteren Abend. Dabei gibt es nicht nur Gothic, sondern auch Folk und harten Rock. Die finnische Gruppe Korpiklaani wird ebenso zu gegen sein, wie Lord of the Lost und die Band Lordi. Highlight ist aber der Auftritt der bekannten Formation „Subway to Sally“. Der lange Abend beginnt daher bereits um 19 Uhr.

Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen